Animus Love

Beginne deine Liebe und dein Leben.
 
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Liebe Userschaft. Dieses Forum wird Privatisiert! Solltet ihr Freunde haben die gern mitmachen wollen, dann gebt einem Admin bitte Bescheid, damit dieser dann von einem Admin freigestellt wird. Weitere Informationen dann bei den News!

Teilen | 
 

 Die Rassen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Administrator
avatar

Charakter der Figur
Inventar:
Gez. Lose:
Admin

BeitragThema: Die Rassen   Do 26 Feb - 21:01

Hier findet ihr die Erklärungen zu den Rassen.
Ebenfalls sind hier auch ein paar ihrer Körperlichen Verfassungen aufgelistet.

Cyborgs


Der Begriff Cyborg (eingedeutscht auch Kyborg) bezeichnet ein Mischwesen aus lebendigem Organismus und Maschine. Zumeist werden damit Menschen beschrieben, deren Körper dauerhaft durch künstliche Bauteile ergänzt werden. Der Name ist ein Akronym und leitet sich vom englischen cybernetic organism, (dt.: „kybernetischer Organismus“) ab. Da Cyborgs technisch veränderte biologische Lebensformen sind, zählen sie nicht zu den Robotern und sollten auch nicht mit deren Untergruppe, den Androiden, verwechselt werden.

Code by Vasilisa


Menschen


Menschen muss man an sich nicht erklären, sie sind der Ursprung der Fabelwesen, Mythen, Legenden und Sagen.

Menschen sind nicht immer reine Wesen, denn auch sie besitzen einen schwarzen Fleck.
Durch Triebe oder Gier erlangten sie die Macht und wollen über alles herrschen, doch da gibt es ja noch die Wissenschaftler, die der Menschheit einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte.

Denn dadurch, dass sie die Wesen in ihre Welt geholt haben, sind sie nicht mehr in der Lage, über ihre Welt zu herrschen.
Die Schwächen der Menschen sind viele, wie ihre Knochen, sind sterblich, Gier, Macht etc.
Aber ihre Stärken lassen für sie sprechen.
Sie sind erfindungsreich, intelligent, können sich in den schwierigsten Zeiten zusammenraufen, wo hingegen andere versagen würden.
Mit anderen Worten sie halten zusammen.

Code by Vasilisa



Werwölfe


Der Werwolf ist eine der Rassen, die man besonders fürchten sollte. Werwölfe sind Wesen, die am Tage menschlich erscheinen und bei Nacht zu Bestien werden, welche Wölfen ähneln.
Es gibt 3 Arten der Rasse des Werwolfes.
Die einen können ihre Verwandlung kontrollieren, Andere brauchen den Mond um sich zu verwandeln und die 3. Art verwandeln sich, wenn sie bedroht oder in rage sind.
Sprich, die erste Art, weiß was sie tut, die anderen nur teilweise und die Letzte, weiß am nächsten Tag nicht mehr, was sie tat.

Nun zu der Frage, wie man einen Werwolf erkennt.
Werwölfe erkennt normalerweise nicht, da sie wie Menschen sind und nur des Nachts, bei Vollmond zu einem Tier werden.
Was jedoch sehr auffällt, wenn man mit einem Werwolf zusammen ist, dass sie sehr warm sind. Sprich sie haben eine höhere Körpertemperatur. Nun kommen wir zu den Stärken des Werwolfes.
Sie handeln in ihrer Werwolfform wie ein Tier. Heißt, sie verlassen sich auf ihre animalische Instinkte, jagen ihre Beute bis zur Erschöpfung und schlagen dann zu.
Diese Eigenschaft sollte man bei einem Werwolf nicht unterschätzen, da sie ein sehr ernst zu nehmender Gegner sein können.
Der Werwolf ist jedoch imstande, andere Kreaturen auf weite Entfernungen zu wittern, denn ihr Gehör und Geruchssinn, sind sehr gut und scharf ausgebildet.
Auch am Geruch ihres Gegenübers können sie erkennen, was dieser für Absichten hat.

Quelle: Dark Wonderland

Code by Vasilisa


Nekos



Neko´s sind Menschen, die Tieransätze haben.Beispielsweise Ohren und den Schwanz dazu oder nur eines von beiden.
Das verhalten der Nekos entspricht teilweise den Menschen und von dem Tier, das sie in sich haben.
Heißt, Nekos können sich in ihre Tierische Gestalt verwandeln, so das sie leichter an andere Orte gelangen können oder gespräche belauschen.


Code by Vasilisa


Tierwesen



Im allgemeinen sind Tierwesen Neko´s,Werwölfe, Phönixe oder die Inu´s.
Inu´s sind Menschen, die Ohren eines Hundes besitzen und dementsprechend auch launisch und recht schnell reizbar sind, was aber nicht auf alle zutrifft!
Phönixe haben viele Gestalten, jedoch treten sie meist als Menschen auf und als Vogel können sie verschiedene Farbnuancen besitzen. Wie ihre legendären Vorbilder lieben sie das Feuer und sind etwas resistenter gegen dieses, wodurch das Gerückt entstanden ist sie seien Beherrscher des Feuers.
Da es Menschen sind, die durch die Wissenschaftler Genmanipuliert wurden, können sich diese Menschen auch in Vogelartige Wesen verwandeln. Jedoch sind sie meistens nicht viel kleiner als ein Mensch, aber größer als ein normaler Vogel.


Code by Vasilisa


Mischwesen



Unter dem Begriff Mischwesen , versteht man Wesen die Halb Menschlich und Tierwesen sind.
Jedoch sind diese Mischwesen nicht vor der Technick verschont geblieben, da sie auch bei Unfällen Technisches an sich haben.


Code by Vasilisa
Nach oben Nach unten
http://animus-love.forumieren.com
 
Die Rassen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animus Love :: Wichtige Infos
»Alles was wichtig ist, findet ihr hier«
 :: » Informationen :: » Hintergrundinfos
-