Animus Love

Beginne deine Liebe und dein Leben.
 
StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Liebe Userschaft. Dieses Forum wird Privatisiert! Solltet ihr Freunde haben die gern mitmachen wollen, dann gebt einem Admin bitte Bescheid, damit dieser dann von einem Admin freigestellt wird. Weitere Informationen dann bei den News!

Teilen | 
 

 Zucht und Ordnung!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Administrator
avatar

Charakter der Figur
Inventar:
Gez. Lose:
Admin

BeitragThema: Zucht und Ordnung!   So 16 Aug - 17:23

Ein neues Zeitalter bedeutet auch eine neue Generation an Kriminellen, welche die Welt heim sucht. Um diesen entgegen zu wirken, wurden von der Regierung neue Initiativen ins Leben gerufen. Drei neue Gruppen, welche der Unterwelt das Leben schwer machen sollen bestehen aus den drei Facetten der Gesellschaft, den Cyborgs, den Tiermenschen und den normalen Menschen. Sie arbeiten eng zusammen und sind stets auf dem neusten Stand der Technik, um der Unterwelt ihr Handwerk zu legen.

Cyber-Task-Force (CTF)



Die Cyborgs sind darauf spezialisiert den Hackern und Cyborgs, die sich mehr erlaubten als sie dürfen, das Handwerk zu legen. Es handelt sich dabei ausschließlich um Freiwillige, welche sich immer mit den neusten technischen Verbesserungen aufrüsten lassen, die ihnen das Bewegen im Cyberspace vereinfacht oder sie gegen feindliches eindringen in ihre Programmierung schützt. Vor ihrer mehrjährigen Dienstzeit, müssen die baldigen Cyborgs zustimmen ihre Persönlichkeit im Hauptrechner abzuspeichern und sie dann bei sich selbst löschen lassen, um sie unbestechlich zu machen. Am ende ihrer Dienstzeit bekommen sie diese, im Austausch für alle Informationen ihrer Dienstzeit, zurück.
Das CTF besitzt ein komplett abgeschlossenes Intranet und Informatiensnetzwerk, welches die Cyborgs selbst täglich verbessern und neu codieren. In diesen können sie blitzschnell Informationen hoch- und herunterladen. Nach einer alten Redensart der Taskforce würde ein Hacker 10 Rechner verschmoren, bevor sie die erste Zeile des Codes geknackt haben. Ob dies wahr ist weiß keiner, denn bisher hat niemand so viele Computer geopfert um es nachzuprüfen. Offiziell.

Code by Vasilisa


---------------------------------

Sicherungs- und Eliminierungskommando (SEK)


Die Menschen im Sicherheitssektor tun selbstverständlich das, was Menschen schon immer am besten konnten, nämlich ihresgleichen mit der neusten Technologie an die Front zu schicken. Die Menschen bilden die Speerspitze der Bemühungen den Kriminellen das Handwerk zu legen, zumindest wenn die Kriminellen als zu Anspruchsvoll für die normale Polizei eingeschätzt wird. Das SEK setzt man nur ein, wenn es darum geht besonders Subjekte zu stellen, die entweder besonders Gefährlich oder gut im Flüchten sind. Diese Menschen trainieren täglich mehrere Stunden, um körperlich und im Umgang ihrer Waffen die Spitze der Besten zu sein. Sie besitzen ein fast unvorstellbares Arsenal an Waffen gegen jede Rasse und jede Untergruppe dieser, um eine erfolgreiche Sicherstellung oder Tötung des Ziels zu garantieren. Ihr Teamwork ist scheinbar ohne Makel, wie man es von einer Truppe wie dieser auch erwartet. Niemand wird zurückgelassen oder ausgeliefert und sollte man einen von ihnen töten, sollte man seine Familie und Geliebten vorher sicherheitshalber außer Landes bringen wenn man nicht vor hat sich zu stellen, denn ungeklärte Morde gibt es immer... Um das jedoch zu verhindern, besitzen sie immer die neusten und besten Exopanzerungen, welche die Regierung sich leisten kann. Das macht einen Einzigen von ihnen schon zu einer Art kleinen Panzer. Ihre Größte Schwäche lagert tief in den Tresoren des SEK, sollte tatsächlich einer von ihnen mit intakter Rüstung im Kampf fallen. Diese teuren Truppen haben jedoch den Nachteil, das es nicht zu viele von ihnen gibt, so das kleinere bis mittelgroße Kriminelle erleichtert aufatmen können, so lange sie nichts zu großes anstellen, denn sie sind die Aufmerksamkeit einer solchen Truppe meistens nicht wert.

Code by Vasilisa


---------------------------------

Bestia


Bestia, die Raubtiere, Jäger, die ihrer Beute auflauern, sie verfolgen, beobachten und dann zuschlagen. Die Einheit der Tiermenschen und Werwölfe unter der Elite des Gesetzes tut das und noch viel mehr. Sie sind die Spione, die Informanten und zur Not auch als heimliche 'Saubermänner'. Sie üben lange um das zu können, was den anderen verwehrt bleibt. Oder besser: an Orte, welche den anderen verwehrt bleiben. Bestia ist der größte Zweig der Gesetzeshüter, denn sie haben ihre Leute nahezu überall. Ihre Natur unterdrückend wandeln die Werwölfe unter den Menschen, ohne den geringsten Verdacht zu erwecken. Kleine Implantate lassen sie vor jeden Scann als Cyborg dastehen und unter ihresgleichen sind sie nichts weiter als einfache Nachbarn.
So verborgen sammeln sie alles was sie hören und sehen. Jede, noch so unwichtig scheinende, Information wird an die CTF übergeben und ausgewertet. Sie sind die Augen und Ohren des Gesetzes und manchmal, in seltenen Fällen, auch eine Klaue, welche eine Kehle aufschlitzt.

Code by Vasilisa


---------------------------------

_________________

we can learn to love again
Just give me a reason Just a little bit's enough Just a second we're not broken just bent And we can learn to love again It's in the stars It's been written in the scars on our hearts We're not broken just bent And we can learn to love again - - - - - - - - - - - - - - - -
Nach oben Nach unten
http://animus-love.forumieren.com
 
Zucht und Ordnung!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animus Love :: Wichtige Infos
»Alles was wichtig ist, findet ihr hier«
 :: » Informationen :: » Hintergrundinfos
-